23. April 2009  

Verschwendung ?ffentlichen Eigentums

FBZ Abriss
Symbol der verfehlten Politik der Oberbürgermeister-Mehrheit 

Im Bild zu sehen, wie das ehemalige Freizeit- und Bildungszentrum (FBZ) in Trümmer gelegt wird. Es mußte weichen um Platz zu machen für den geplanten Bau eines  Luxushotels in dieser 1A-Lage am Rande des Bürgerparks. Ob sich dafür Geldgeber finden ist noch völlig ungewiss, aber letztlich auf Kosten der Stadt, wurde schon einmal der Abriss besorgt.

Abriss und Verschwendung öffentlichen Eigentums scheint überhaupt das Markenkennzeichen von CDU/FDP zu werden! So  soll auch der Rathausneubau  teilweise abgerissen zu werden, um bei Immobilienspekulaten für teures Geld Büroräume für die Stadt anzumieten. Dabei kann einem jeder Vertreter einer Bausparkasse erklären, warum Bau und Erhalt von Eigentum billiger kommt als Mieten. 

Termine

No events