08. Juli 2014  

Flagge der „Bürgermeister für den Frieden" gehisst

 "Vor dem Rathaus ... ist am heutigen Dienstag, 8. Juli, die Flagge der Aktion „Bürgermeister für den Frieden“ („Mayors for Peace“) gehisst worden. Damit soll ein sichtbares Zeichen für eine atomwaffenfreie und friedliche Welt gesetzt werden. Der 8. Juli ist der offizielle Flaggentag der „Mayors for Peace“ und soll an das Rechtsgutachten des Internationalen Gerichtshofs vom 8. Juli 1996 erinnern, wonach nicht nur der Einsatz von Atomwaffen, sondern bereits die Drohung damit gegen das Völkerrecht verstößt. Der Aktion gehören weltweit mehr als 8000 Städte an, rund 420 davon aus Deutschland." (Aus einer heutigen Pressemitteilung der Stadt).

In den vergangenen Jahren hatte die Braunschweiger Friedensbewegung mehrfach angeregt, dass die Stadt als Mitglied der „Mayors for Peace“ an diesem Tag jene Flagge hissen soll. Nun endlich wurde diese Anregung aufgegriffen.

Termine

No events