05. November 2007  

120: K?nstlerische Beleuchtung der Okerbr?cke

ImageGerade angesichts des Novembers, der doch immer wieder trübe Tage mit sich bringt, wird es die Bewohner des Östlichen Ringgebietes freuen, dass eine Illumination der Okerbrücke am Theater unter Einbeziehung des Theaters selber erfolgen soll. Der Bezirksrat Östlicher Ring hat diesem Vorhaben einstimmig zugestimmt.

Allerdings ist für die Bezirksratsmitglieder nicht ganz einsichtig, weshalb eine solche Beleuchtung nicht über eine Photovoltaikanlage erfolgen können soll. Die Auskunft, dass aufgrund von Denkmalschutz eine solche Anlage nicht installiert werden könne, erscheint wenig plausibel, da diese ja nicht unmittelbar auf die Brücke gebracht bzw. an der Brücke befestigt werden müssen. Verkabelt werden muss eine Beleuchtung aber - so oder so.