01. November 2007  

310: Schilder und Absperrgitter

Antrag an den Bezirksrat am 6. November 2007:

Der Bezirksrat möge beschließen:
Die mobilen Schilder und Absperrgitter, die sich auf dem Fuß- und Radweg der Luisenstraße zwischen Camman- und Juliusstraße befinden, werden entfernt.

Begründung:
In diesem Bereich befinden sich mehrere Absperrgitter aus Plastik nebst dazugehörigen Schildern, die keinem erkennbaren Zweck dienen, mit denen aber immer wieder der Radweg abgesperrt wird.