02. September 2009   310: Westl. Ring

310: Der neugestaltete Frankfurter Platz

Seit September 2008 hat er seinen Namen, den er inoffiziell auch schon hatte, als er noch nicht als Platz so recht erkennbar war. Nun ist er mit Namen versehen und auch seine Platzgestalt ist unverkennbar. Aber wie wird er angenommen? Erfüllt er den Zweck, der ihm zugedacht war, nämlich Begegnungs- und Kommunikationsraum für die Bewohnerschaft des Viertels zu sein? Jetzt fast ein Jahr später, kann man diese Fragen nur mit Nein beantworten.

Weiterlesen: 310: Der neugestaltete Frankfurter Platz

22. April 2009   310: Westl. Ring

310: Anfrage Radweg Rudolfstra?e

Anfrage der LINKSFRAKTION zur Stadtbezirksratssitzung am 05.05.2009:

Gegenstand Radweg Rudolfstraße

Bis zur Glücksstraße wird auf der Rudolfstraße ein gemeinsamer Fuß- und Radweg geführt. Sollen Radfahrer ab der Glücksstraße auf der Straße oder auf dem Fußweg fahren? Warum ist die jeweilige Variante nicht ausgeschildert.

Gisela Ohnesorge, Fraktionsvorsitzende

 

22. April 2009   310: Westl. Ring

310: Antrag Radweg Rudolfstr.

Die Linksfraktion beantragt zur Stadtbezirksratssitzung am 05.05.2009:

Auf der Petristraße und der Rudolfstraße sollen die Radwegmarkierungen erneuert werden.

Begründung: Die alten Trennstreifen zwischen Fuß- und Radweg sind nicht mehr zu erkennen.

Gisela Ohnesorge, Fraktionsvorsitzende

22. April 2009   310: Westl. Ring

310: Antrag Containerstation Cyriaksring

Die Linksfraktion beantragt zur Stadtbezirksratssitzung am 05.05.2009:

Auf der Containerstation Cyriaksring wird ein weiterer Sammelbehälter für Kunststoff aufgestellt.

Begründung: Erfolgt mündlich

Gisela Ohnesorge, Fraktionsvorsitzende

 

13. Februar 2009   310: Westl. Ring

310: Bericht Bezirksrat 03.02.09

Die letzte Bezirksratssitzung am 3. Februar 2009 war relativ kurz, brachte aber einige Merkwürdigkeiten zutage. Es stellte sich- wie schon so oft- die Frage, welchen Stellenwert haben Entscheidungen und Wünsche der vor Ort Tätigen eigentlich. Zwei Sachverhalte in der Nachbetrachtung:

  • Johannes-Selenka-Platz   -  ein Schmuckstück?        
  • Radhinweisschilder –Luxus?

Weiterlesen: 310: Bericht Bezirksrat 03.02.09